8. November 2019
Federico Ibañez & Nuria Lazo

WS 1: 17:30 - 19:00 Uhr
Tango: Colgadas und Volcadas

WS 2: 20:00 - 21:30 Uhr
Vals


Nuria Lazo und Federico Ibañez begannen ihre Karriere als Teil der renommiertesten Tango-Ensembles und haben an Shows auf der ganzen Welt teilgenommen. Sie arbeiteten auch mit Tango-Legenden wie u.a. Milena Plebs, Los Borquez, Nito und Elba und Maria Nieves. Neben der Teilnahme an einigen der besten Shows der Welt unterrichten sie Tango an verschiedenen Schulen in Buenos Aires und nehmen an Festivals weltweit teil. Ihr Tanz ist frisch, modern und jugendhaft, ihre Choreographien berührend. Sie repräsentieren eine neue Generation von Tangotänzern, die zwar fest auf den Grundlagen des traditionellen Tangos stehen, aber keine Scheu haben, moderne Elemente in ihren Tanz zu integrieren.

 

10. November 2019
Ariel Leguizamon & Yesica Esquivel

WS 3: 14:00 - 15:30 Uhr
Tango: Turns and Enrosques

WS 4: 15:45 - 17.15 Uhr
Milonga


Ariel und Jesica sind eines der raffiniertesten Showpaare in der Welt des Tangos. Sie zeigen klassischen Show-Tango vom Feinsten. Champions der Pelando Variation 2016 und dreifache Finalisten der Tango-Welt-meister-schaft.

Das Paar tanzt seit 13 Jahren zusammen. Während ihrer gesamten künstlerischen Karriere waren sie Teil der besten Tanz-kompanien wie Tanguera das Musical oder die Truppe von Roberto Herrera. Heute sind sie Teil der Tango-Lovers Companie. Sie waren auch Teil der besten Tango-Häuser in Buenos Aires wie Rojo Tango im Hotel Faena.